Letzte Beiträge

Hamburg | 48h in der Hafenstadt

Franzbrötchen und Reeperbahn. Jungfernstieg und Gänsemarkt. Michel und Elbphilharmonie. Hamburg ist vielfältig, Hamburg ist bunt und versprüht nordischen Charme an jeder Ecke. Im August sind wir spontan für ein Wochenende nach Hamburg gefahren. Wer uns kennt weiß, dass auf dem Programm kein klassisches Sightseeing stand. Stattdessen gab es ein Wochenende Schlendern durch die Straßen des Schanzenviertels und St. Pauli, ein Wochenende voller kulinarischer Leckereien. Ein Wochenende voll von Concept-Store-Erkundungen, Second-Hand-Jagd und Flohmarkt-Hopping. 48 Stunden in Hamburg, los geht’s!

Weiterlesen

Bilbao | 3 Tage baskische Kultur erleben

Während unseres ersten Roadtrips mit Willi, unserem Van, ging es für uns auch drei Tage auf Stadtentdeckungstour. Ziel unseres Trips? Bilbao. Die baskische Hauptstadt ist bekannt für das Guggenheim Museum und? Ja, viel mehr wussten wir auch nicht über das Städtchen in Nordspanien. Doch wir wurden überrascht von kleinen, kopfsteingepflasterten Straßen, schnuckeligen Häuschen und wunderschönen Altstadt-Gässchen.

Weiterlesen

Von Bordeaux nach Bilbao | Einmal Atlantikküste und wieder zurück!

Frankreich Provence Van

Es ist wieder soweit: Wir sind unterwegs! Das erste Mal seitdem wir von unserer Weltreise zurückgekehrt sind, heißt es für uns Sachen packen und los. Es ist eine Reise der vielen ersten Male. Wir sind das erste Mal seit langer Zeit gemeinsam in Europa unterwegs. Wir sind das erste Mal gemeinsam an der Atlantikküste, einmal von Bordeaux in Richtung Bilbao. Und das wichtigste und schönste an der Reise: wir sind das erste Mal mit unserem selbstausgebauten VW Bus Willi unterwegs. 

Weiterlesen

Zu Gast in der Perle der Karibik – Cartagena

Cartagena wird oft als schönste Kolonialstadt Südamerikas gehandelt, denn sie ist bunt, trubelig, karibisch. Die ca. 1 Mio. Einwohner starke Stadt liegt im Norden Kolumbiens an der wunderschönen Karibikküste des Landes. Und somit ein schönes Fleckchen, um nach all der Natur entlang der Küsten ein wenig Stadtluft zu schnuppern, zu bummeln, Bars und Restaurants zu besuchen. 

Weiterlesen

Paso del Mango | Das kleine Minca

Carpe Diem Paso del Mango Sierra Nevada Sunset Mood viewpoint

Berglandschaft und Karibikküste – diese zwei Gegensätze treffen in der Sierra Nevada im Norden Kolumbiens zusammen. Der Backpackermagnet in der Gegend ist mit Sicherheit Minca. Das Bergdorf ist bekannt für Bergwanderrouten und gesellige Hostels mit Riesenhängematten. So weit, so gut. Doch das Dorf ist schnell auch überfüllt, Hotels müssen lange im Voraus gebucht werden. Einsamer Bergtourismus ist hier Mangelware. 

Weiterlesen

Wilder Karibiktraum | Der Tayrona Nationalpark

Tayrona Nationalpark

Einmal Paradies und wieder zurück, bitte! Der Tayrona Nationalpark im Norden Kolumbiens steht so ziemlich auf jeder Kolumbien-Reiseroute. Der Park liegt an der atemberaubend schönen Karibikküste des lateinamerikanischen Staates. Hier gibt es nur Natur, kaum Zivilisation. Türkis-blaues Meer, weißer Sandstrand, Palmen zum Träumen so weit das Auge reicht! 

Weiterlesen