Ab ins Paradies, auf nach Palomino!

Ein bisschen Hippie. Eine Prise Karibik-Traum. Und noch ganz viel südamerikanisches Flair. Wo wir gelandet sind? In Palomino! Das kleine Dorf liegt an der Karibikküste Kolumbiens, etwa 70 km von Santa Marta oder ca. 50 km vom Tayrona Nationalpark entfernt. 

In Palomino trifft Individualtourismus auf Strandparadies. Keine gepflasterten Straßen, keine großen Hotelanlagen, kein Geldautomat. Palomino ist ein wahres Karibikjuwel. 


selectedjungle Quicklinks

Entdecken | Essen | Schlafen


Hier ticken die Uhren anders. Entschleunigung ist angesagt. Strand, Schlafen, Surfen, und wieder auf Anfang. Palomino ist der perfekte Ort, um abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen und einfach in den Tag hineinzuleben.

Palomino – Strandparadies, River-Tubing & Straßenbummel

Beach, please!

Karibisches Meer, feiner Sandstrand und endlose Palmenwälder – das erwartet den Meerweh-geplagten Backpacker in Palomino. Das Meer ist wild, nicht unbedingt gut für Schwimmer geeignet, für Surf-Anfänger dafür umso mehr. 

Der Strand ist gefühlt über alle Straßen im Dorf erreichbar. Nach einem kurzen Fußmarsch gelangt man vom Ortsinnern ans Meer. Ein paar Beachbars, Surfshops und Restaurants warten hier auf die Besucher. Alles sehr gediegen und in angenehmen Ausmaß.  

Wer noch auf der Suche nach mehr Einsamkeit ist, wird in Palomino auch fündig. Zumindest zur Zeit unseres Besuchs. Unser Lieblingsspot war nur einen kurzen Strandspaziergang in Richtung Osten gelegen. Hier kann man tatsächlich noch einsame Stellen am Strand finden. Alleine unter Palmen, im Ohr das Meeresrauschen, auf der Haut den Sonnenschein. Das ist Palomino!

River-Tubing

Wer bei all der Entschleunigung nach ein bisschen Aktivität sucht, kann sich aufs River-Tubing freuen. Eine beliebte Beschäftigung in Palomino, bei der man auf einem Gummi-Reifen den Fluss entlangschippert. Hört sich komisch an, kann aber ganz lustig sein. So ziemlich jeder Einheimische bietet kleine Tubing-Pakete (Reifen inkl. Moped-Anfahrt zum Startpunkt) an. 

An der Hauptstraße gibt es aber die günstigsten Preise. Für umgerechnet 4 € bringen euch Locals samt Reifen auf ihrem Moped zum Beginn des kleinen Wanderwegs, der euch zum Einstieg in den Fluss führt. Die Fahrt mit dem Moped dauert etwa 15 Minuten, der Wanderweg beansprucht nochmal rund 30 Minuten. Anschließend wartet eine entspannte 2-3 stündige Fahrt auf dem Fluss Palomino auf euch. Der Fluss mündet ins Meer, wo auch das Tubing endet. 

Straßenbummel mit Hippie-Flair

Das eigentliche Highlight für uns war Palomino selbst. Palomino ist die perfekte Mischung – kein Massentourismus, aber doch erschlossen genug, um Abends ein wenig durch die Straßen des Ortes schlendern zu können. Die Hauptwege des Dorfes sind gesäumt von Open-Air-Restaurants, Bars und kleinen Hippie-Lädchen. Es macht einfach Spaß, sich ein wenig treiben zu lassen und die entspannte Atmosphäre einzusaugen. 

selectedjungle-Tipp

Als wir zuvor geschrieben haben, dass es hier keinen Geldautomaten gibt, haben wir nicht gescherzt. Als wir 2019 in Palomino waren, gab es vor Ort tatsächlich keine Möglichkeit, an Bargeld zu kommen. Mit Karte konnte man auch selten bezahlen. Also immer genügend Bargeld mitbringen. 

Foodie-Glück in Palomino

Wem Essen auch nur im Entferntesten so wichtig ist wie uns, wird in Palomino auch auf seine Kosten kommen. Ob einheimisches Essen, karibische Speisen oder auch mal einfach wieder eine gute Pizza – Palomino hat einiges zu bieten. 

Pizzeria La Frontera

Romantisches Open-Air-Ambiente, entspannte Leute und eine der besten Pizzen Südamerikas (und wir haben einige getestet). Und die Pizzeria liegt mitten im Geschehen. 

La Frontera
Calle 1ªC, Carrera 9ª
Palomino

7 Mares

Der Name ist Programm. Ceviche, frischer Fisch und Vegetarier werden auch fündig. Das Restaurant liegt unweit des im Ort sehr beliebten Dreamer Hostels und nur ein paar Meter vom Strand entfernt. 

7 Mares
Calle Principal Playas Don Aire
Palomino

Panaderia La Sierrita

Zur Abwechslung mal etwas für den Frühstücks- oder Zwischendurch-Hunger. Hier gibt es Bowls, Brote und andere gesunde Snacks. So lecker und frisch, dass wir gleich mehrfach dort waren. 

Panaderia La Sierrita
Carrera 6 # 2-08
Palomino

Unterkünfte in Palomino

Der kleine Ort bietet erstaunlich viele Übernachtungsoptionen. Ob Party, Luxus oder rustikal – hier wird eigentlich jeder Reiselustige glücklich. 

Casa del Pavo Real

Vorab, die Unterkunft ist sicherlich nicht die günstigste Option in Palomino. Aber jeder, der schon mal ein paar Monate am Stück auf Reisen war, weiß, dass man sich ab und an auch einfach mal etwas gönnen. Und genau dafür war das Casa del Pavo Real einfach perfekt. Super schöne, saubere und gemütliche Zimmer. Einen Pool und leckeres, frisches Essen. Was will man mehr!

Zur Unterkunft geht’s hier.

Casa del Pavo Real
Calle 10
Palomino

Kanta Sana

Ein Hotel im Stil eines übergroßen Baumhauses. Gemütliche und einfache Zimmer. Großer Pool. Angenehme Atmosphäre. 

Zum Hotel geht’s hier entlang.

Kanta Sana
Carrera 10 3-40
Palomino

El Rio Hostel 

Tief im Dschungel des Hinterlandes, direkt am Fluss findet man das El Rio Hostel. Etwas entfernt von Palomino, in der Nähe von Buritaca gelegen, hat man hier alles, was man braucht. Entspannte Leute, gemütliche Mehrbettzimmer, eine tolle Anlage. Hostel-Flair pur. 

Das Hostel findet ihr hier.

El Rio Hostel
Km.49 Troncal del Caribe
Buritaca

Palomino – Lohnt es sich?

Wer entspannte Beachvibes, eine ausgeprägte Alternativszene und einfach mal ein paar Tage fernab des Massentourismus sucht, ist in Palomino genau richtig. Für uns hat Palomino alles geboten, was ein Strandurlaub so bieten muss. Entschleunigung, gutes Essen, Strandtage und eine relaxte Atmosphäre. 

Seid ihr auch schon in Palomino oder an der Karibikküste Kolumbiens gewesen oder plant eine Reise dorthin? Dann schreibt uns gerne, in den Kommentaren oder privat. Wir freuen uns über alle Nachrichten!

by selectedjungle


IHR WOLLT NOCH MEHR?

NEUESTE BEITRÄGE

Die zusammengestellten Informationen haben wir mit größter Sorgfalt verfasst und basieren auf unseren persönlichen Erfahrungswerten und Recherchen.

Bitte beachtet: Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir bei eurer Buchung über diesen Link eine kleine Kommission erhalten. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr, die Kommission erhalten wir von dem jeweiligen Affiliate-Programm-Partner. 

Wir empfehlen an dieser Stelle ausschließlich Unterkünfte, die wir entweder selbst besucht haben oder buchen würden.

Über diesen Link erhaltet ihr bei eurer nächsten Buchung bei Booking 15€ Rabatt (Mindestbuchwert 30€) – ohne irgendwelche Haken. Nach eurem Aufenthalt erhalten wir ebenfalls 15€ Reiseguthaben bei Booking. Also Win-Win für alle 😉


  1. Pingback: Paso del Mango | Das kleine Minca - selectedjungle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.