Schlagwort: Reiseplanung

Skandinavien Roadtrip | Mit dem Bus durch Dänemark und Schweden

Es geht in neue Gefilde für uns: Mit unserem geliebten Zuhause auf vier Rädern reisen wir durch Dänemark und Schweden. Wir haben zwei Wochen Zeit, das perfekte Spätsommerwetter und viele Pläne im Gepäck – von Stellplätzen an einsamen Waldseeen über Sonnenuntergänge in nordischen Dünenlandschaften bis hin zu einem kurzen Abstecher in die dänische Hauptstadt Kopenhagen. 

Weiterlesen

Bilbao | 3 Tage baskische Kultur erleben

Während unseres ersten Roadtrips mit Willi, unserem Van, ging es für uns auch drei Tage auf Stadtentdeckungstour. Ziel unseres Trips? Bilbao. Die baskische Hauptstadt ist bekannt für das Guggenheim Museum und? Ja, viel mehr wussten wir auch nicht über das Städtchen in Nordspanien. Doch wir wurden überrascht von kleinen, kopfsteingepflasterten Straßen, schnuckeligen Häuschen und wunderschönen Altstadt-Gässchen.

Weiterlesen

Zu Gast in der Perle der Karibik – Cartagena

Cartagena wird oft als schönste Kolonialstadt Südamerikas gehandelt, denn sie ist bunt, trubelig, karibisch. Die ca. 1 Mio. Einwohner starke Stadt liegt im Norden Kolumbiens an der wunderschönen Karibikküste des Landes. Und somit ein schönes Fleckchen, um nach all der Natur entlang der Küsten ein wenig Stadtluft zu schnuppern, zu bummeln, Bars und Restaurants zu besuchen. 

Weiterlesen

Paso del Mango | Das kleine Minca

Carpe Diem Paso del Mango Sierra Nevada Sunset Mood viewpoint

Berglandschaft und Karibikküste – diese zwei Gegensätze treffen in der Sierra Nevada im Norden Kolumbiens zusammen. Der Backpackermagnet in der Gegend ist mit Sicherheit Minca. Das Bergdorf ist bekannt für Bergwanderrouten und gesellige Hostels mit Riesenhängematten. So weit, so gut. Doch das Dorf ist schnell auch überfüllt, Hotels müssen lange im Voraus gebucht werden. Einsamer Bergtourismus ist hier Mangelware. 

Weiterlesen

Guatapé | Zocalos, Felsen und die besten Zimtschnecken Kolumbiens

Ob Rückzugsort für gut betuchte Bewohner Medellins oder Tagesauflugsziel für Medellin-Besucher, Guatapé ist einen Besuch wert. Das kleine verschlafene Dorf liegt rund zwei Stunden von der kolumbianischen Metropole entfernt. Bekannt ist Guatapé vor allem durch eins. Ein auffallend seltsam geformter Fels. In groß. Sehr groß. El Penol wird er genannt. 

Weiterlesen