Zu Gast in der Perle der Karibik – Cartagena

Cartagena wird oft als schönste Kolonialstadt Südamerikas gehandelt, denn sie ist bunt, trubelig, karibisch. Die ca. 1 Mio. Einwohner starke Stadt liegt im Norden Kolumbiens an der wunderschönen Karibikküste des Landes. Und somit ein schönes Fleckchen, um nach all der Natur entlang der Küsten ein wenig Stadtluft zu schnuppern, zu bummeln, Bars und Restaurants zu besuchen. 


Selected Quicklinks

Entdecken | Essen | Übernachten


Auf Entdeckungstour durch Cartagena

Die Stadt ist wunderschön und einfach zu Fuß zu erkunden. Cartagena ist Touristenmagnet, heißt einsame Gässchen sucht man hier vergeblich. Trotzdem kann man hier mit ein paar Tipps ein paar entspannte Tage voller Karibikflair genießen. 

Ab nach Getsemani!

Getsemani zählt zu den angesagtesten Vierteln der Stadt. Bunte Häuser, karibisches Lebensgefühl und entspanntes Publikum – das Künstlerviertel ist somit ein absolutes Muss für jeden Cartagena Besuch.

Das Zentrum des Viertels bildet der Plaza de la Trinidad. Hier kommen die Menschen zusammen. Essen, lachen, tanzen. Straßenmusiker sorgen für die Unterhaltung, Essensstände für die Verpflegung. Von hier aus kann man Gestemani in einem Labyrinth aus schmalen Gassen, kopfsteingepflasterten Straßen und bunten Häuserzügen entdecken. An jeder Ecke wartet ein neues und wunderschönes Postkartenmotiv. Außerdem sind auch die besten Bars und Restaurants der Stadt hier zu finden. Dazu aber später mehr. 

Innerhalb der Mauern in Old Town

Nördlich von Gestemani schließt direkt das Old Town Viertel an. Old Town bezeichnet den Bezirk innerhalb der alten Kolonialmauern der Stadt. Hier ist die Geschichte Cartagenas an jeder Straßenecke zu spüren. Old Town ist auch das touristische Epizentrum der Stadt, sämtliche Reisesführer, Walking Tours und Reiseanbieter führen hier durch.

Trotzdem lohnt es sich, durch die engen, verwinkelten Gassen zu schlendern. Auf dem Plaza Bolivar werden regelmäßig Tänze zu karibischer Musik aufgeführt, es gibt Museen zu entdecken, wie das Gold Museum oder das Museum für moderne Kunst. Oder man folgt den Spuren der Stadtgeschichte entlang der großen Stadtmauer. 

Sonnenuntergang Cartagena-Style

Apropos Stadtmauer. Genau hier, entlang der Stadtmauer, lässt sich auch ein wirklich spektakulärer Sonnenuntergang genießen. Die Stadtmauer zieht sich hunderte Meter entlang der Küste und bietet somit einen perfekten Blick auf die letzten Sonnenstunden des Tages. Das Café del Mar, das sich auf der Stadtmauer befindet, ist ein besonders beliebter Platz für den Sonnenuntergang.

Foodie-Tipps für Cartagena

Keine Sorge, Cartagena ist nicht nur hübsch anzusehen, es schmeckt auch. Und es gibt unzählige leckere Locations.

Tapas, Tapas, Tapas

Was es hier gibt, ist wohl klar geworden. Das Essen ist verdammt lecker. Das Lokal liegt direkt am beliebten und trubeligen Plaza de la Trinidad. Die lockere Stimmung der Straße schwappt in das Restaurant über, es ist quirlig, laut, gemütlich. Aber auch sehr beliebt. Reservierung dringend empfohlen. 

Demente BAR Tapas
Cra. 10 #29-29, Cartagena

Lunchen und einen guten Zweck unterstützen

Das verbindet das Café Stepping Stone. Hier gibt es fabelhaftes Essen – von süß bis salzig ist alles dabei. Das Café verfolgt ein nachhaltiges Konzept und unterstützt soziale Aktivitäten. Ein Besuch lohnt sich also gleich zweimal. 

Cafe Stepping Stone
#30-40 a, Carrera 10 #30102, Cartagena

Essen und lateinamerikanisches Flair To Go

Der Plaza de la Trinidad ist Dreh- und Angelpunkt des Viertels Getsemani. Jeden Abend kommen hier einige Street-Food-Stände zusammen. Von Hotdogs bis zu einheimischen Köstlichkeiten wird hier vieles angeboten. Die lebhafte Stimmung, spielende Kinder, Straßenmusiker und lateinamerikanischer Lebensspirit runden das Erlebnis ab. Also hin mit euch und genießen!

Übernachtungstipps für Cartagena

Santuario Hostel 

Neu, modern, stylisch, gemütlich mit Pool, Schlafsälen, Doppelbetten und vielem mehr. Das Hostel bietet so ziemlich alles, was man als Backpacker in Cartagena braucht und außerdem liegt es mitten in Getsemani. Mehr müssen wir, glaube ich, nicht sagen. 

Santuario Hostel
Avenida del Pedregal, Cra. 11 ##29 – 291, Cartagena
Hier geht’s zum Hostel!

Republica

Das Hostel liegt mitten in der Stadt. Pool, Außenterasse, gemütliche Zimmer überzeugen auch. Also eine klare Empfehlung.

Republica Hostal
45 Carrera 7 #36, Cartagena
Hier geht’s zum Hostel!

Clock Hostel

Inmitten der Altstadt Cartagenas liegt das Clock Hostel. Dort gibt es große Schlafsäle mit viel Platz, eine Bar und einen Pool. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch. 

Clock Hostel
Calle Roman # 5-30 Centro Histórico, Cartagena
Hier geht’s zum Hostel!

Cartagena – Lohnt es sich?

Cartagena ist wunderschön, bunt, trubelig und charmant. Doch ist es auch voller Touristen, besonders in der Altstadt. Für ein paar Tage hat sich ein Abstecher in die Stadt an der Karibikküste definitiv gelohnt. Denn es gibt viel zu entdecken, tolle Unterkünfte und leckere Restaurants, die getestet werden wollen. Cartagena hat auch einen internationalen Flughafen. Wir haben die Stadt auch genutzt, um den südamerikanischen Kontinent zu verlassen. Cartagena hat uns somit die letzten, schönen, leckeren, aufregenden Tage in Kolumbien beschert. Weiter geht es nach Mittelamerika – Viva la Mexico!

Seid ihr vielleicht auch schon in Cartagena, der Perle der Karibik, gewesen und habt weitere Anregungen und Tipps? Schreibt uns privat oder in den Kommentaren! Wir freuen uns über jedes Feedback.

by selectedjungle


IHR WOLLT NOCH MEHR?

NEUESTE BEITRÄGE

Die zusammengestellten Informationen haben wir mit größter Sorgfalt verfasst und basieren auf unseren persönlichen Erfahrungswerten und Recherchen.

Bitte beachtet: Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir bei eurer Buchung über diesen Link eine kleine Kommission erhalten. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr, die Kommission erhalten wir von dem jeweiligen Affiliate-Programm-Partner. 

Wir empfehlen an dieser Stelle ausschließlich Unterkünfte, die wir entweder selbst besucht haben oder buchen würden.

Über diesen Link erhaltet ihr bei eurer nächsten Buchung bei Booking 15€ Rabatt (Mindestbuchwert 30€) – ohne irgendwelche Haken. Nach eurem Aufenthalt erhalten wir ebenfalls 15€ Reiseguthaben bei Booking. Also Win-Win für alle 😉

  1. Pingback: Kolumbien Länderguide - selectedjungle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.